Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gestorben, aber nicht richtig? Bug?
Rian
Offline
ehemaliger Gladiator

Beiträge: 126
Themen: 6
Registriert seit: Feb 2007
Beitrag #31
 
Mein Gladi ist in der Nacht vom 28. zum 29 Nov gestorben. Wiederbelebung danach ohne Probleme oder Einbuße. Einzigste Sache war mit der Produktion. Ist aber alles wieder normal.

Scheint also bis ende November " Normal " gelaufen sein. Vielleicht hilft es dir bei der Eingrenzung der Suche in der Datenbank.

Gruss,
Rian
[Bild: rian-1.jpg]
21.12.2010, 22:43
Homepage
fujifilm
Offline
ehemaliger Gladiator

Beiträge: 6
Themen: 0
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag #32
 
Jalina schrieb:Um es gleich vorweg zu nehmen, entstandener Skillschaden kann leider nicht erstattet werden.

Bekommen wir dafür auch noch eine Begründung, oder einfach so mal hingeworfen?

Ich habe nämlich ingesamt ca. 40-50 Skillpunkte verloren; das ist kein Peanuts...
[EDiT: kann allerdings auch so viel gewesen sein, da die Erfahrungspunkte von "vor dem Tod" noch drinnen waren.]
Ich würde mir da schon ein wenig mehr Entgegenkommen wünschen.
22.12.2010, 01:09
Anonymous

Gast

 
Beitrag #33
 
Jalina schrieb:Um es gleich vorweg zu nehmen, entstandener Skillschaden kann leider nicht erstattet werden.


puhh, ruhig bleiben (meine mich)

war das dein letztes wort?


dann bin ich weg, ohne witz. ich gurk doch nicht ein ganzes leben denen hinterher die aus irgendwelchen gründen keinen skillschaden haben. Nein



edit:
na super - seh grad, dass meine erweiterte statistik auf null ist.
22.12.2010, 02:11
Anonymous

Gast

 
Beitrag #34
 
Wie von Shurikn angefügt, Ich habe gerade gesehen, dass die Arenastatistik auf Null ist. Ich wäre sehr froh sie zurückzubekommen. Denn ich hab doch ziemlich an der gefeilt. Könnte mit diesem Schaden aber auch leben.

Zum Skillschaden, da bei mir nur der eine Wert erneut geteilt wurde, bei dem ich nach dem vermeintlichen Tod mit den alten Resterfahungspunkten neu geskillt habe, entstand bei mir kein grosser Schaden.
Ich kann aber jeden verstehen, der bei Null anfängt. Ist ein Neuaufbau doch so ziemlich das mühsamste Nein
22.12.2010, 03:16
AlphaOne
Offline
Posting Freak
*****
Gladiator

Beiträge: 1.593
Themen: 40
Registriert seit: Oct 2005
Beitrag #35
 
Dies ist wirklich keine sehr akzeptable Lösung. Im momentanen Status des Spiels ist es fuer viele das Wichtigste nicht wieder bei 0 zu starten nach dem Tod. Hier sollte wirklich versucht werden eine andere Lösung gefunden werden. Sei es durch ein Backup oder Erstattung von Skillpunkten/Erfahrung.
[Bild: banner_alpha02_1.jpg]

TNN'ler in Rente.
22.12.2010, 07:27
Homepage
Kaurel
Offline
Junior Member
**
Gladiator

Beiträge: 4
Themen: 0
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag #36
 
Tja jetzt muss ich leider auch mit Bedauern feststellen, dass ich im Vergleich zum ersten Tod dieser Serie erhebliche Skill-Verluste erlitten habe und meine erweiterte Statistik ebenfalls resetet wurde.
Wre schön wenn da noch was passieren würde um den Fehler zu beheben...
22.12.2010, 11:13
mecko
Offline
mecko
*****
Stadtwache
die Teutonen
Großmeister

Beiträge: 3.334
Themen: 576
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #37
 
Gibts da kein Backup das man für die Spieler aufspielen könnte? Oder manuell Änderungen vornehmen? Es beschweren sich ja nur ein paar, den Rest scheint es ja nicht zu kümmern, aber da alles vorauf man hingearbeitet hat, plötzlich auf Null ist, muss man diesen doch irgendwie entgegen kommen ...
- Schwertmeister, Seneschall und Paladin der Teutonen -
[Bild: marco2.jpg]

Die Teutonen - Der älteste Sauhaufen von Ta
22.12.2010, 11:40
Homepage
Anonymous

Gast

 
Beitrag #38
 
Ein Backup des gesamten Spiels wäre das Fairste
22.12.2010, 11:54
DayLight
Offline
Posting Freak
*****
Gladiator
OdbW
König

Beiträge: 978
Themen: 44
Registriert seit: Nov 2004
Beitrag #39
 
Zitat:und der Rest ist immer noch buggy, kein kampf keine erfahrung null niente nada nothing nichts Help
Echo bei uns aus der Ally

Es wäre schon bitter wenn die Leute benachteiligt werden....
Ein manuelles EInstellen von Skillpunkten ist nicht möglich oder?
Oder dass jeder Betroffene 2000 ? Erfahrungspunkte zur Verfügung gestellt bekommt....
Oder das die Leute einfach am kommenden Montag nochmal richtig sterben....
„Hüte Dich vor dem Zorn eines sanftmütigen Mannes" - John Dryden

theZoNk schrieb:BW hat nen ziemlich gutes schrottmanagement - wir haben zum 2ten mal nur mist mitgenommen ... keine g4 rüssen, waffen , kaum ressis - da wurde echt jahrelang gebunkert ... 1,5 mio weniger scheinen mehr oder weniger peanuts zu sein
22.12.2010, 12:02
Homepage
Jalina
Offline
Spielbetreiber
*******
Palastwache

Beiträge: 1.142
Themen: 75
Registriert seit: May 2006
Beitrag #40
 
Ihr wisst doch genau, dass ich keine Punkte irgendwem erstatten kann. Erstens kann da ja jeder ankommen, zweitens wüsste ich nie mit Sicherheit, ob die zu erstattenden Zahlen tatsächlich stimmen. Drittens wäre das unfair gegenüber allen, denen soetwas durch andere Bugs in der Vergangenheit passiert ist.

Fakt ist: Ich habe mehrmals gesagt, dass ich keine Garantie für die Laufzeit des Spiels übernehme, weil ich den Code nicht geschrieben habe und ihn aufgrund seines Zustandes auch nie 100% verstehen werde (dafür fehlt mit die Zeit und die Muße).

Weiterhin Fakt: Es wurden seit meiner "Amtszeit" noch nie irgendwelche Zahlen "erstattet". Auch gelöschte / zerstörte Accounts / Allianzen habe ich nicht wiederhergestellt. Diesen Service kann ich nicht leisten: a) aus Fairness, denn alle wollen gleich behandelt werden, b) aus Zeitgründen, ich bin keine 24h Supportkraft für euch, sondern Serveradmin, c) aus technischen Gründen: Ich wüsste nicht mit Sicherheit, wo ich welche Zahlen nachkorrigieren müsste.

Backups: Gibt es natürlich. Ich erkläre mich bereit, zu versuchen, wenigstens die Statisken von den Leuten herzustellen, die am 20.12. "fehl"gestorben sind. Vorrausgesetzt ich kann herausfinden, wann Leute gestorben sind und vorrausgesetzt die Statistischen Zahlen sind einfach so aus dem Backup wieder einzuspielen. Das werde ich aber erst im Laufe der kommenden Tage versuchen, weil ich gestern schon einen halben Tag geopfert habe während ich eigentlich hätte arbeiten sollen. Diesen Aussetzer muss ich erstmal wieder nachholen.

Nochmal, um das ganz klar zu haben: Ich sehe mich nicht in der Verpflichtung, für die Sicherheit eurer Skill-, Erfahrungs- oder sonstigen statistischen Punkte zu sorgen. In den AGB steht geschrieben, dass für Datenausfälle und Zugriffsschwierigkeiten auf das Spiel keine Gewähr übernommen wird. Das Spiel ist kostenlos und jeder ist frei, sich von der Gefahr des Punkteverlusts zu distanzieren, indem er seinen Account löscht.
22.12.2010, 16:04
Homepage
mecko
Offline
mecko
*****
Stadtwache
die Teutonen
Großmeister

Beiträge: 3.334
Themen: 576
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #41
 
Ich will nur kurz meine Meinung dazu schreiben, ich bin nicht selbst betroffen, aber kann ich die betroffenen sehr gut verstehen wenn diese nun TA hinschmeißen! - Und das befürchte ich.

Das einzige (für viele) was TA noch zu bieten hat, ist der Aufstieg in der Arena und darauf aufbauend, dass neue TA-Leben mit Vorteilen in der Arena beginnen zu können. Für die betroffenen war das letzte Leben demnach für die Katz! Die fangen von Null an - gleichzusetzen mit einer Neuanmeldung.

Am Beispiel eines betroffenen Teutonen:
Wir haben wochen lang party gemacht, weil er der erste Teutone ist der die Reichsrangliste von Aventin wochenlang angeführt hat! 6. der Gesamtrangliste, über 83k RLP, beste voraussetzungen um im nächsten Leben noch einen draufzulegen! - Jetzt der Tod und alles ist wieder auf Null? Ich für meinen Teil hätte mich sofort gelöscht...
Es gibt Gladiatorengruppen in diesem Spiel die regelmäßig Punkte gutgeschrieben bekommen (zurecht!), demnach ist es möglich die betroffenen zu Entschädigen. -Warum also nicht 1k RLP und 3k EP (?) den betroffenen als Entschädigung gutschreiben? Wer davon gebrauch machen möchte meldet sich bei den Admins und gut ist? Nachprüfen ob diese betroffen sind, sollte ja ein leichtes sein.

Auch wenn das in der Vergangenheit nie gemacht worden ist, ich finde das hier nimmt einem die Grundlage von teilweise 10 Jahren TA-Spielzeit!
- Schwertmeister, Seneschall und Paladin der Teutonen -
[Bild: marco2.jpg]

Die Teutonen - Der älteste Sauhaufen von Ta
22.12.2010, 16:47
Homepage
Traumtaenzer
Abwesend
In Urlaub
Urlaubsmodus

Beiträge: 9.100
Themen: 651
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #42
 
marco_maximus schrieb:Warum also nicht 1k RLP und 3k EP (?) den betroffenen als Entschädigung gutschreiben? Wer davon gebrauch machen möchte meldet sich bei den Admins und gut ist? Nachprüfen ob diese betroffen sind, sollte ja ein leichtes sein.
Bei "den Admins" melden, macht in dem Fall wenig Sinn, denn in der Datenbank etwas überprüfen und ändern kann nur Jalina. Wenn ein fehlerfreies (d.h. es hat nicht den "Sterbebug" intus) Backup vom 19.12.10 ohne grossen Zeitaufwand eingespielt werden könnte, zzgl. Email oder Ingame- Nachricht als Info für alle Spieler, wäre das sowohl die schnellste als auch die gerechteste Lösung (wobei die ADL- Organisatoren und Teilnehmer da wohl "grummeln" werden, weil sie für diese Woche dann erneut alle Duelle starten müssten).

Die Daten für alle Betroffenen im Backup herauszusuchen und zu übertragen, dürfte aufwendiger sein- falls es überhaupt klappt. Es geht darum, eine Lösung zu finden, die Jalina nicht kurz vor Weihnachten einen zu grossen zeitlichen Aufwand abverlangt und den Betroffenen ihre Werte wieder herstellt- da ist imo ein Einspielen eines Backups die wohl beste Lösung.
22.12.2010, 18:06
mecko
Offline
mecko
*****
Stadtwache
die Teutonen
Großmeister

Beiträge: 3.334
Themen: 576
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #43
 
Nach aktuellem Stand haben sich hier, wenn es hochkommt, 20 Leute gemeldet die betroffen sind. Einem Spieler Ingame Punkte aufs Konto schreiben, können ja sogar die Admins (zwecks RP bei den Mods ;) ) daher dachte ich, das wäre die einfachste Lösung.
Man könnte kurz kalkulieren wieviele RLP durch Arenakämpfe den betroffenen durch die Lappen gegangen sind - diese gut schreiben, und weiterhin ein pauschalbetrag an EP. So wäre der Schaden wenigstens geringfügig ausgeglichen.
Das Gro an Spielern ist ja nicht betroffen, bzw. haben viele das anscheinend nicht einmal gemerkt.
- Schwertmeister, Seneschall und Paladin der Teutonen -
[Bild: marco2.jpg]

Die Teutonen - Der älteste Sauhaufen von Ta
22.12.2010, 21:01
Homepage
fujifilm
Offline
ehemaliger Gladiator

Beiträge: 6
Themen: 0
Registriert seit: Dec 2010
Beitrag #44
 
Ich stimme Traumtaenzer zu. Jalina, du meintest ja, Backups wären vorhanden. Wenn es also die Möglichkeit gibt und das nicht zu viel deiner Zeit in Anspruch nehmen würde, das Backup vom 19.10 einzuspielen, wäre das wohl eine sehr faire, wenn nicht sogar die fairste Lösung, die es gibt.

Ich hoffe das ist machbar... :))
22.12.2010, 21:18
Taranga
Offline
Posting Freak

Beiträge: 2.918
Themen: 34
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #45
 
backup einspielen, wo dann ALLE spieler statt 20 betroffen sind?!
find ich jetzt ein bisschen komisch Juggle
[Bild: taranga_neu.jpg]
22.12.2010, 22:59